Was direkt mit der Arbeit an den jeweiligen Medien geerntet?

Gewinnbericht Zeichnen:

Der hauptsächliche Gewinn für mich war mich von den Vorstellungen des Zeichnens zu lösen. Mich nicht in dem Leistungsdruck etwas „Schönes“,Perfektes darbringen zu müssen zu stellen. Das Loslösen von der Vorstellung des „Schönen“. Schritt für Schritt gehe ich freier mit meinen Zeichenfesseln um und öffne mir somit neue Wege des Linearen. Das Empfinden des Schönen hat sich verwandelt und geht mehr in die Richtung was mich zufrieden stellt. Die Ästhetik des "Nicht-Perfekten" bzw. zu meiner eigenen Ästhetik zu stehen. Ich kann Dinge die nicht graphisch zeichnerisch gut sind als sehr schön für mich empfinden und das ist bei weiten mehr als ich erwartet habe. Den Beginn meiner neuen Freiheit mich Als Zeichnerin auszudrücken. (K. B.)